FÖJ

FREIWILLIGES ÖKOLOGISCHES JAHR  und BUNDESFREIWILLIGEN-DIENST

Du bist mit der Schule fertig, brauchst ne Studium-/Ausbildungspause, willst mal was anderes Sinnvolles tun?

Dann mache ein FÖJ (Freiwilliges Ökologisches Jahr) oder einen Bundesfreiwilligen-Dienst (BFD) bei uns!

In unserer Geschäftsstelle in Ottersberg können wir 1- 2 FÖJler_innen/Bundesfreiwillige beschäftigen. Zeitraum: 1.9. bis 31.8. des Folgejahrs. Ein späterer Einstieg ist auch möglich.

Bewerbung für das FÖJ: bis Mitte März entweder direkt bei uns oder über die NNA. Eine spätere Bewerbung ist möglich; eventuell ist auch dann noch eine Stelle frei.
Bewerbung für das BFD: bitte melde dich jederzeit direkt bei uns.
Bezahlung: monatliches Taschengeld von 300 €
Aufgaben:
Wir begreifen Ökologie als Querschnittaufgabe und freuen uns, wenn derdie FÖJler_in/Bufdi das Thema in die Projekte und Aktivitäten einbringt, in denen ersie bei uns aktiv ist.
Wir haben aber auch viele andere Themen, die du, wenn du Interesse hast, innerhalb deines Freiwilligen-Jahres vertiefen kannst (Gender, Queer, Antifa, Antiatom, Klimawandel,...).

Es gibt bereits bestehende Projekte und Arbeitsfelder, unter anderem Betreuung einer Kindergruppe, Unterstützung einer Filmgruppe, Upcycling, Mitarbeit bei Kinder- und Jugendreisen, Büro- und Verwaltungsarbeiten, Öffentlichkeitsarbeit...
Darüber hinaus verabreden wir mit demder FÖJler_in/Bufdi ihre individuellen Projekte.
Neben der Arbeit in und um Ottersberg triffst du bei FÖJ-Seminaren/BFD-Seminaren andere Freiwillige aus ganz Niedersachsen und bekommst vertiefende Einblicke in den Bereich der Ökologie/in verschiedene gesellschaftliche Bereiche.

© 2015 - 2019 BDP Niedersachsen