Action · Frühjahr · Natur · Ökologie

Survival-Wandern im Harz // 30.4.-3.5.

Hast du Lust die Natur wirklich kennenzulernen? Essbare Pflanzen, richtiges Feuermachen, Tarpaufbau, Survival-Wundversorgung etc.? Dann komm mit uns auf Survival-Tour. Wir fahren am Donnerstag gemeinsam los und übernachten die erste Nacht in einem Tagungshaus, um unser Gepäck richtig zu packen und die Route zusammen zu planen. Am nächsten Morgen wandern wir los durch den schönen, abwechslungsreichen Harz. An einem gemütlichen Ort schlagen wir unser Lager auf und bauen einen Unterschlupf, wo wir zwei Tage übernachten. Am Samstag haben wir dann viel Zeit, unsere Skills zu erweitern und Survivaltechniken auszuprobieren. Sonntag geht’s wieder runter vom Berg und in die Bahn nach Hause.

Mach dich mit uns auf den Weg!

Übernachtung: Erste Nacht im Tagungshaus, die folgenden zwei Nächte unter einem Tarp (große Plane) oder im selbstgebauten Unterschlupf. Warmen Schlafsack und Isomatte mitbringen!

Auf einen Blick

  • 14 bis 30 Jahre

Termine

  • 30. April bis 03.Mai

Ort

  • Nordharz (Niedersachsen)

Team

  • Tassia, Johanna

Kosten

  • 40 € bis 20 € nach Selbsteinschätzung inkl. Gruppenanreise, vegetarischer Verpflegung und Unterkunft
© 2015 - 2020 BDP Niedersachsen