NEU: Orientierungshilfen Sexualisierte Gewalt in der Kinder- und Jugendarbeit //20.06 / Fällt aus

Verdacht auf sexualisierte Gewalt – Orientierungshilfen in der Kinder und Jugendarbeit

Junge Menschen auf ihrem Weg in eine selbstbestimmte und verantwortungsvolle Sexualität zu begleiten heißt auch, sie vor sexualisierter Gewalt zu schützen. Das ist Aufgabe von uns als Jugendverband und den Teamenden. Neben konkreten Präventionskonzepten brauchen wir eine sexualpädagogische und sexpositive Haltung in pädagogischen Kontexten. Denn starke Kinder und Jugendliche können ja und nein sagen.

Was heißt das aber für Teamer_innen und Pädagog_innen in der Kinder und Jugendarbeit? In welchen rechtlichen Rahmenbedingungen bewegen wir uns, welches Verhalten ist von Kindern altersgerecht und wie gehe ich mit Nähe und Distanz um? Wie soll ich mit heiklen Situationen wie dem Verdacht auf einen sexuellen Übergriff umgehen? Diese Fragen wollen wir besprechen, bearbeiten und beantworten.

Je nach Zusammensetzung und Fragen der Teilnehmenden wird der Workshop verschiedene Aspekte beinhalten:

  • Rechtliche Rahmenbedingungen

  • Präventionskonzepte bei Verdacht auf sexualisierter Gewalt

  • Reflektion, Austausch und Diskussion

 

Auf einen Blick

  • Juleica-inhaber_innen ab 16 Jahren

Termine

  • 20. Juni 2020
  • 10-17 Uhr

Ort

  • BDP Haus am Hulsberg, Am Hulsberg 136, 28205 Bremen

Team

  • Nora Dilling, Bildungsreferent_in BDP Bremen

Kosten

  • -
© 2015 - 2020 BDP Niedersachsen