sofa Sofas sind zum an die Wand hängen da.

Veranstaltungen 2016

Die Veranstaltungen des BDP-Niedersachsen im Jahr 2016, terminlich geordnet. Wenn du eine Veranstaltung anklickst, bekommst du detailliertere Informationen. Viel Spaß beim Durchstöbern! Wenn du schon weißt, was du willst, kannst du dich auch gleich hier anmelden. Bitte beachte auch unsere Reise- und Veranstaltungsbedingungen!

ganzjährig 2016 │Diverse Planungstreffen
Januar 2016 │Der Norden taucht auf!
T.A.U. – Theaterpädagogischer Arbeitskreis Unterweser/Elbe-Weser
März 2016 │Sonntags Draußen Aktion: LandArt!
Juleica - Ausbildung zum Erwerb der Jugendleiter_innenCard - ab 16 J.
JuleicaGold
Ostercircus (Wanjanini)
April 2016 │Sonntags Draußen Aktion: Niedrigseilgarten!
Workshop Village
Mai 2016 │Himmelfahrtcircus
WildwuX-Renovierungsparty! Das Workcamp
Sonntags Draußen Aktion: Floßbau!
Pfingstcircus
Pfingstcamp // Raus in die Natur - Tob dich aus!
WildwuX! Trecker fahren und Rangieren lernen
Juni 2016 │Wendo-Wochenende
WildwuX-Theaterprojekt. Einstiegswochenende
Antifa Jugendcamp
Wanderritt
Juli 2016 │Schwedentour
Naturerlebniswoche
Sommercircus
KulturCrash
Sommercircustreck
Theaterprojekt WildwuX: Straßentheater 2016!
Unerwarteter Besuch: Hexe, Zwerg und Zauberer
August 2016 │MoorTeufelSturm
September 2016 │Freiwilliges Ökologisches Jahr
Oktober 2016 │Schmiede-Workshop
Herbstcircus
Juleica Bremen
Zzongstedt - Kulturprojekt für Jugendliche 12-16 J.
November 2016 │Dankeschön-Abend
Pläne-Schmiede für 2017
Mitgliederversammlung
Dezember 2016 │SAM in Drübberholz





Schwedentour

13- bis 17-Jährige
Termine:
01.07-14.07.
Ort: Südschweden, Dalsland
Kosten: 495,00 € / 475,00 € für Mitglieder und Geschwister; inkl. gemeinsamer Anreise ab Bremen, Vollverpflegung, Betreuung. Fahrrad und Helm bitte selber mitbringen.


Schweden ist mehr als IKEA: die atemberaubend schöne Landschaft bietet eine tolle Kulisse für einen ereignisreichen Sommer! Also: »Välkommen till Sverige!«

Göteborg ist unser Ausgangsort. Mit unseren Rädern starten wir zu einem Rundparcour durch Südschweden. Jeden Tag bestimmen wir unser Ziel neu. Ca. 30 km wollen wir täglich zurücklegen. Der Focus liegt auf gemeinsamen Gruppenerlebnissen und Spaß. Unser Zeltlager schlagen wir bevorzugt an idyllischen Seen auf. Wir übernachten in Kleinzelten und kochen über dem Feuer und auf Gaskochern.
Anreise ab Bremen mit unseren Rädern mit dem Zug nach Kiel, dann über Nacht mit der Fähre nach Göteborg. Ein Begleitfahrzeug transportiert unser Gepäck.




Unerwarteter Besuch: Hexe, Zwerg und Zauberer

8-14 Jahre
Termine:
23.7 - 29.7. 2016
Ort: nahe Ottersberg, LK Verden
Kosten: 225,00€ / 215,00€ für Mitglieder und Geschwister

Eine Woche in einer anderen Welt. Mit viel Humor und Phantasie erleben wir unsere kleinen Abenteuer. Jede_r kann endlich im Wald sein, was er oder sie gerne sein möchte, den der Wald ist besiedelt von klugen Feen, gewieften Hexen, tollkühnen Zauberlehrlingen, coolen Zwergen... jede_r findet seinen/ihren Platz in der Geschichte. Dann werden wir uns Zauberstäbe mit echten Edelsteinen herstellen. Wir lernen uns unsichtbar zu machen und mit der Natur zu verschmelzen, mit Bäumen oder Büschen, Spuren zu lesen und die Sprache der Vögel zu verstehen. Zauberhafte Musik entsteht auf Harfen und Laiern, die wir uns aus Naturmaterialien bauen.

Auf dem Feuer werden leckere Mahlzeiten gekocht. Morgens weckt uns der Duft von frisch gebackenem Brot und abends gucken wir ins Lagerfeuer, bis wir müde werden und zufrieden einschlafen.




Zzongstedt - Kulturprojekt für Jugendliche

12 bis 16 Jahre
Termine:
09.10. - 15.10.
Ort: Tagungshaus Druebberholz im LK Verden
Kosten: 195,00 € / 175,00 € für BDP-Mitglieder; inkl. Unterkunft, Verpflegung, Programm und Betreuung


Die Spielstadt Zzongstedt existiert immer nur eine Woche im Jahr. Das Tagungshaus Drübberholz wird zur Stadt umgewandelt. An 4 Tagen könnt ihr jeweils einen anderen Beruf wählen, z.B. Theater, Bürgerzentrum, Filmstudio, Kunstatelier, Fotostory, Zeitungsredaktion oder Aktion im Wald. Ihr produziert tagsüber in diesen „Zzongstedt-eigenen-Betrieben“ – kurz Zzebs - einen Film, ein Theaterstück, eine Zeitung, oder plant die Nachtwanderung. Abends werden die Ergebnisse präsentiert. Die Berufsangebote können sich noch verändern. Eine_n Bürgermeister_in wählen wir täglich. Außerhalb der Zzeb-Zeiten haben wir Möglichkeiten für Fußball, Ultimate Frisbee, Disco, Brettspiele, Werwolf..., je nach Interesse der Einwohner_innen von Zzongstedt.

Die Zzongs
Für die tägliche Arbeit bekommt ihr Geld in der Währung Zzongs. Die Zzongs können vor Ort im Café für Cocktails und Waffeln ausgegeben werden, für den Theatereintritt etc..

Das Team
Zzongstedt wird von einem alters- und erfahrungsgemischten Team geleitet. Das Team bereitet an einem Wochenende gemeinsam alle Inhalte der Jugendkulturstadt Zzongstedt vor.

 





Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ)

18 bis 26 Jahre
Termine:
September 2016 bis August 2017
Ort: das Büro in Ottersberg ist über die Bahnlinie Hamburg-Bremen mit der Station Ottersberg direkt angebunden.
Kosten: Leistungen: 300,00 € Taschengeld im Monat. Sozial- und Krankenversicherung.

Wir bieten dir einen umfassenden Einblick in die Aufgabenfelder und Strukturen unseres Jugendverbandes. Im November kannst du bei unserer Pläneschmiede in die konkreten Planungen der Aktivitäten für 2017 einsteigen. Gleichfalls im Oktober findet Zzongstedt, unsere Jugendkulturstadt, statt. In Zzongstedt bist du als Teamer/in dabei.

Im weiteren Jahresverlauf planst, organisierst und verwaltest du mit unserem Team im Büro die Projekte und Veranstaltungen. Dies sind inhaltliche Vorbesprechungen, Planungen der Rahmenbedingungen, die Erstellung der Werbung, die genaue inhaltliche Ausgestaltung und sonstige Büroarbeit. Die Seminare finden am Wochenende und die Reisen in den Schulferien statt.

Außerdem hast du während deines FÖJ‘s die Chance, verschiedene Veranstaltungen auf unserer BDP-Bundesebene kennen zu lernen.

Zusätzlich beinhaltet das Freiwillige Ökologische Jahr 5 interessante Seminare aus dem Umweltbereich.




Schmiede-Workshop

ab 15 Jahre
Termine:
1. und 2. Oktober 2016
Ort: Stuckenborstel, LK Rotenburg
TeamerInnen: Peter
Kosten: 160 € / 150 € BDP-Mitglied, Familienmitglieder, Juleica-Inhaber_innen

Nach einer kleinen theoretischen Einführung in die Handwerkskunst des Schmiedens gestalten wir auf einer einfachen Esse im Wald zunächst einen mittelalterlichen Ess-Spieß, um mit der Technik vertraut zu werden. Dann können wir uns an ein größeres Projekt heranwagen, wie z.B ein kleines Essbesteck, Messer und Gabel

Der Kurs findet an zwei Tagen statt, übernachtet wird im Tipi. Dazu wird auf dem Feuer lecker vegetarisch gekocht.




Sonntags Draußen Aktion: LandArt!

9 - 12 Jahre
Termine:
13.03. 14-17 Uhr
Ort: Das BDP Büro Am Damm 1 in Ottersberg
Kosten: 2,50€; wer weniger Geld hat macht umsonst mit

Einmal im Monat treffen wir uns an einem Sonntag um gemeinsam in der Natur neue Dinge auszuprobieren.
Die Aktionen werden betreut von Henri Johnsen, der ein Frewilliges Ökologisches Jahr beim BDP absolviert, und einem kleinen Team von Ehrenamtlichen.

Im März wollen wir LandArt ausprobieren, also Kunst in der Natur. Aus Naturmaterialien und viel Fantasie werden Kunstwerke geschaffen und Skulpturen gebaut. Fast alles was wir finden kann zu Kunst werden.

Wenn das Wetter zu schlecht ist um rauszugehen, gibt es drinnen ein Alternativprogramm.

Anmeldungen bitte bis zum Mittwoch den 09. März telefonisch, per Mail oder mit der Post an den BDP.




Sonntags Draußen Aktion: Niedrigseilgarten!

9 - 12 Jahre
Termine:
03. April 14-17 Uhr
Ort: Das BDP Büro Am Damm 1 in Ottersberg
Kosten: 2,50€; wer weniger Geld hat macht umsonst mit

Einmal im Monat treffen wir uns an einem Sonntag, um gemeinsam in der Natur neue Dinge auszuprobieren.
Die Aktionen werden betreut von Henri Johnsen, der ein Freiwilliges Ökologisches Jahr beim BDP absolviert, und einem kleinen Team von Ehrenamtlichen.

Im April wollen wir einen Niedrigseilgarten selber aufbauen und ausprobieren. Zwischen Bäumen spannen wir Taue und basteln uns so einen Parkour in dem wir herumklettern können. Außerdem können wir dazu noch eine Slackline aufbauen.

Wenn das Wetter zu schlecht ist um rauszugehen, gibt es drinnen ein Alternativprogramm.

Anmeldungen bitte bis zum 30. März telefonisch, per Mail oder mit der Post an den BDP.




Sonntags Draußen Aktion: Floßbau!

9 - 12 Jahre
Termine:
08. Mai 14-17 Uhr
Ort: Das BDP Büro Am Damm 1 in Ottersberg
Kosten: 2,50€; wer weniger Geld hat macht umsonst mit

Einmal im Monat treffen wir uns an einem Sonntag, um gemeinsam in der Natur neue Dinge auszuprobieren.
Die Aktionen werden betreut von Henri Johnsen, der ein Freiwilliges Ökologisches Jahr beim BDP absolviert, und einem kleinen Team von Ehrenamtlichen.

Im Mai wollen wir uns ein eigenes Floß bauen und damit die Wümme überqueren. Aus Bambusstäben, Fässern und Seilen wird ein Gefährt, das uns sicher von Ufer zu Ufer bringen sollte.

Wenn das Wetter zu schlecht ist um rauszugehen, gibt es drinnen ein Alternativprogramm.

Anmeldungen bitte  bis zum 04. Mai telefonisch, per Mail oder mit der Post an den BDP.




Pfingstcamp // Raus in die Natur - Tob dich aus!

von 8 bis 12 Jahren
Termine:
13.-16. Mai
Ort: Oberhaverbeck, Lüneburger Heide
Kosten: 109,00 € Förderpreis/ 99,00 € Selbstkostenpreis/ 89,00 € Sponsorpreis, sowie für Mitglieder und Geschwister. Bitte nach Selbsteinschätzung auswählen. Die Kostenenthalten die Busanreise ab Bremen und Buchholz, betreute Zug-An und Abreise Bremerhaven-Bremen, Zelten, Vollverpflegung und Betreuung.

Auf einer Wiese, umgeben von Wald und der Lüneburger Heide, verbringen wir gemeinsam die Pfingstferien. Dich erwarten vier Tage voller Aktionen und Geländespiele. Im nahen Wald können wir Hütten bauen oder Seile von Baum zu Baum spannen. Wir stellen u.a. vegetarische  Aufstriche selber her, lernen schnitzen und probieren Kisten-Klettern aus. Abends entzünden wir ein Lagerfeuer, über dem wir Stockbrot backen, und danach geht’s in einer Nacht auf eine Nachtwanderung. Bei Regen und Kälte können wir uns in der Jurte am Feuer aufwärmen. Außerdem gibt es ein Küchenzelt, ein Tobe-Zelt und Schlafzelte für je ca. 8 Kinder.

 

Das Pfingstcamp ist geeignet für alle Kinder aus Bremen und Niedersachsen, die Lust haben, das Zelten in einer Gruppe von ca. 60 Kindern und 20 Teamer_innen zu erleben. Die Teamer_innen bereiten das Camp inhaltlich vor.

 

Verpflegung: wir verwenden überwiegend Lebensmittel von umliegenden Bio-Höfen. Wir ernähren uns vegetarisch. Vegan auf Wunsch.

 

 




Naturerlebniswoche

von 8 bis 12 Jahren
Termine:
01.07. - 07.07.
Ort: Zeltgelaende Rotenburg/ Wümme
Kosten: 185,00 € / 165,00 € für BDP-Mitglieder und Geschwister; inkl. Übernachtung in Zelten, Verpflegung, Betreuung und Programm

 

Ein Abenteuercamp für Naturforscher_innen

Wir zelten zusammen und erforschen unsere Umgebung. In weißen Rundzelten richten wir es uns gemütlich ein. Gemeinsam erleben wir Abenteuer in der Natur: dazu lernen wir uns draußen zu orientieren, schnitzen uns nützliche Utensilien aus Holz, erklimmen Bäume und verwandeln den Zeltplatz in ein Naturforschungszentrum. Auf der Suche nach Feuerholz erkunden wir den Wald und beobachten seine Bewohner_innen. Wir untersuchen Spuren von Ameisen, Eichhörnchen und Rehen und bauen unsere eigenen Asselhotels. Nachts studieren wir die funkelnden Himmelsbilder über uns bei selbst gemachtem Stockbrot.

Rund um den nahe gelegenen Weichelsee veranstalten wir spannende Geländespiele. Im See können wir bei gutem Wetter baden und Ufer und Schilf mit Keschern und Lupendose erforschen.





Diverse Planungstreffen

ab ca 16 Jahren
Termine:
Pfingstcamp-Planung 08.-10. April
Sommeraktivitäten-Planung (Naturerlebniswoche und Schwedentour) 03.-05. Juni
Zzongstedt-Planung 16-18. September
Kosten: niX

Vorbereitung der Teamer_innen auf die verschiedenen Camps.




Der Norden taucht auf!

ab 15 Jahren
Termine:
15.-17.1.2016
Kosten: Kosten: 10,00 €; Fahrtkostenerstattung möglich; Kinderbetreuung, wenn vorher angemeldet

Alle, die Interesse haben, den BDP-Niedersachsen aktiv mitzugestalten, sind eingeladen. Wir treffen uns in einem schönen Tagungshaus mit viel Platz drinnen und draußen. Wir besprechen uns wichtige Themen, planen BDP-Projekte weiter, spielen, gehen spazieren, kochen, essen...




Juleica - Ausbildung zum Erwerb der Jugendleiter_innenCard

ab 16 Jahren
Termine:
17. - 23. März 2016
Ort: Tagungshaus Drübberholz, LK Verden, Niedersachsen
TeamerInnen: Sadee´ Quest, Sascha Böhm, Olaf Blohm (Stadtjugendpflege Buchholz)
Kosten: 85,00 Euro / 50,00 Euro für BDP-Mitglieder; Fahrtkosten innerhalb Niedersachsens werden vollständig erstattet. Inkl. Unterkunft, Verpflegung, Programm.

Juleica  – Ausbildung zum Erwerb der Jugendleiter_innenCard.

Um als Teamer_in eine Jugendgruppe oder Freizeit zu betreuen, solltet ihr die JULEICA erworben haben. Sie zeigt, dass ihr euch mit pädagogischen, rechtlichen und organisatorischen Fragen auskennt, die bei Kinder- und Jugendfreizeiten oder der Arbeit mit Gruppen entstehen.

Bei dieser Ausbildung erhaltet ihr Grundlagenkenntnisse in den Bereichen:
Teamarbeit
Gruppenpädagogik
Konfliktbearbeitung
Planung eines Projekts
Abrechnung und Kalkulation
Rechte und Pflichten
Kindeswohlgefährdung
Anleitung von Gruppenspielen

Die Teilnahme an einem „Erste Hilfe-Lehrgang“ im Umfang von 12 Zeitstunden, die nicht älter als 3 Jahre sein darf, ist neben diesem Seminar Voraussetzung für die Ausstellung der Juleica. Praktische Einsatzmöglichkeiten als Betreuer_in in 2015 bieten wir euch an.

Wenn ihr euch in diesem oder im nächsten Jahr in einem Team des BDP engagiert, erstatten wir euch 30,00 € zurück.





Juleica Gold - Fortbildungsseminar für Juleica-Inhaber_innen und Interessierte

ab 16 Jahren
Termine:
17.03. - 23.03.
Ort: Tagungshaus Drübberholz, LK Verden, Niedersachsen
TeamerInnen: Barbara Sütterlin, Kerstin Werner,
Kosten: 85,00 € / 50,00 € für Mitglieder und BDP-Teamer_innen; Fahrtkosten innerhalb Niedersachsens werden vollständig erstattet. Inkl. Unterkunft, Verpflegung, Programm.

Es werden folgende Themen vertieft:

*Klimaolympiade: Theorie und Praxis zum Klimawandel

*Geschlechterrollen als Thema in Gruppen

*Digitale Mediennutzung für die Jugendarbeit

*Neue Bewegungs-,Kreis- und Brettspiele

*Nachtwanderung einmal anders: Nachtaktionen planen und ausprobieren
 

Das Seminar berechtigt zur Verlängerung der Juleica.
Das Seminar findet parallel zur Juleica-Basis-Ausbildung statt.
Eine verkürzte Teilnahme am Seminar ist in Absprache möglich.




WildwuX-Renovierungsparty! Das Workcamp

ab 16 J.
Termine:
6. bis 8. Mai
Ort: Geestland-Neuenwalde
TeamerInnen: Immo, Christoph
Kosten: kostet niX; Fahrtkosten werden erstattet

Unsere Circuswagen und Trecker sind schön, aber auch schon etwas älter. Damit wir sie als fahrende Behausungen nutzen können, müssen sie immer wieder repariert, renoviert und gestrichen werden. Dafür treffen wir uns und machen uns unter fachkundiger Anleitung an die Arbeit: Holz- und Metallarbeiten, nette Leute, gutes Essen - richtig Party!
Für alle, die handwerklich etwas tun wollen.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, werden aber, wenn vorhanden, freudig gewürdigt!




WENDO-Wochenende: Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für junge Frauen*.
Einstiegsworkshop

16- bis 25-Jährige
Termine:
4.6.16, 11 - 17 Uhr
5.6.16, 11 - 15 Uhr
Ort: Ottersberg, Turnhalle Wümmeschule
TeamerInnen: Team des AZO
Kosten: 5 - 15 € nach Selbsteinschätzung

"WENDO" kommt aus dem Englischen und bedeutet "women* do it!" sinngemäß übersetzt "Frauen* gehen ihren Weg".
Schwerpunkte sind eigene Selbstbehauptungsstrategien, effektive Selbstverteidigungstechniken und Gewaltprävention.

Jede*, die Interesse hat, kann mitmachen!
Es spielt keine Rolle, ob du Vorkenntnisse hast oder ob du sportlich bist. Wichtig ist, dass du Neugierde mitbringst, die verschiedenen Techniken kennenzulernen. Es geht um Selbstverteidigung, aber auch um Selbstbehauptung, die Schulung der Wahrnehmung, um Übungen zur Körpersprache und zur Stimme, zur Stärkung des Selbstvertrauens.

Gehalten wird der Workshop von zwei WENDO-Trainerinnen* aus dem WENDO-Netzwerk Bremen, Oldenburg und umzu.

Anmeldung bitte bis 28.5. per Email an: wendo-ottersberg@gmx.de

Falls du einen Übernachtungsplatz brauchst, schreib das in die Email oder setzte dich mit dem BDP-Büro in Verbindung (lv.niedersachsen@bdp.org)

Ein Projekt des AZO - Selbstverwaltetes Zentrum Ottersberg in Kooperation mit dem BDP. Unterstüttz von "Demokratie leben!"

wendoflyer_vorderseite.jpg

wendoflyer_rückseite.jpg




Antifa Jugendcamp

Termine:
10. bis 12. Juni 2016
Ort: Burg Lutter
TeamerInnen: Team des Verein zur Förderung antifaschistischer Kultur
Kosten: 15 €

2016 findet wieder ein Linkes Antifa Jugendcamp auf der Burg Lutter bei Seesen statt.

Euch erwartet ein starkes inhaltliches Programm mit vielen Workshops zu Themen wie Gender, Antifa in der Praxis, Refugees Welcome, Straight Edge und vieles mehr.
Kein Bock auf Texte lesen? Kein Problem! Außerdem gibt es die glorreiche "Antifa-Olympiade", einen praktischen Demo-Workshop und ein umfassendes Sportangebot.
Wir versorgen euch mit genügend Mate und selbstverständlich veganem Essen. Wer mehr über das Thema Veganismus wissen will, kann sich gerne unseren Köch_innen anschließen.
Gepennt wirden kann in Schlafsälen oder Zelten. Die Burg bietet ausreichend Platz für bis zu 100 Leuten.
Während des gesamten Camps wird es ausreichend Zeit geben, sich untereinander zu vernetzen und auszutauschen. Fernab von Konsumgesellschaft und Patriarchat wollen wir uns hier selbstorganisieren.

Ein Projekt in Zusammenarbeit des BDP Niedersachsen mit dem Verein zur Förderung antifaschistischer Kultur e.V. Göttingen.

Informationen und Anmeldung: über die Homepage
Jugendcamp_Flyer.pdf




ab 16 J.
Termine:
3. - 7. Oktober 2016; täglich 10 - 18 Uhr
Ort: BDP Jugendhaus, Am Hulsberg 136, 28205 Bremen
Kosten: 40 € inkl. Mittagessen und Getränke

Juleica - Jugendleiter_innenausbildung in Bremen

Der BDP Bremen-Niedersachsen bietet in Kooperation mit der NfJ Bremen („Die Buchte“) die Möglichkeit, an einer „Jugendleiter_innenausbildung“ in Bremen teilzunehmen.
Hierbei lernst du alles, was du wissen musst, um selbstverantwortlich Projekte mit Kindern und Jugendlichen durchzuführen - egal ob es ein Workshop, ein Konzert, eine Theatergruppe, eine politische Diskussionsgruppe oder eine Kindergruppe ist, die du organisieren und leiten willst.

Thematische Schwerpunkte der Ausbildung sind: Gruppenpädagogische Prozesse, Moderation, Organisation und Planung von Projekten und Rechtliches.
Zum Abschluss der Seminare bekommst du dann die „Jugendleiter_innencard“ oder kurz: „Juleica“.

Die Juleica berechtigt dazu, in Jugendverbänden Veranstaltungen zu teamen oder auch selbst durchzuführen und Kinder- und Jugendgruppen zu betreuen. Während der Ausbildung lernst Du das BDP Haus am Hulsberg und die Buchte (Naturfreundejugend) kennen und auch die Teams der beiden Häuser. Mit der Juleica bietet sich nach erfolgreicher Teilnahme die Möglichkeit die Selbstöffnung beider Jugendhäuser zu nutzen und Seminare
und Freizeiten zu teamen.

Die Juleica ist der deutschlandweite Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter_innen in der Jugendarbeit und bietet darüber hinaus eine Reihe von Vergünstigungen beim Eintritt in Schwimmbäder, Theater und Museen. Die Juleica-Ausbildung kannst du ab 16 Jahren machen.

Wenn dir der Teilnahmebeitrag zu viel ist, sprich uns an, die Teilnahme soll nicht am Geld scheitern!

Interesse?* Anmeldung bis zum 10.9.2016 unter: lv.bremen(at)bdp.org.
Du hast Fragen? *Ruf uns an unter 0421-490 357 oder mail uns.
zur Homepage des BDP-Hulsberg




Dankeschön-Abend

Termine:
04. November
Ort: Bremen
Kosten: niX, Fahrtkostenerstattung möglich

An diesem Abend sind alle Aktiven eingeladen, die über das Jahr hinweg am Gelingen der Aktivitäten des Verbands beteiligt waren. Bei leckerem Essen könnt ihr euch einmal alle zeitgleich Treffen, austauschen, und Anekdoten erzählen. Seid gespannt auf eine Überraschungsaktion.




Pläne-Schmiede und Teamer_innen-Börse für 2017

Teamer_innen ab 16 Jahren
Termine:
05. November 2016
Ort: Bremen, Mädchenkulturhaus
Kosten: kostet niX

Für Juleica-Inhaber_innen, Studierende und andere Interessierte!
Gerade waren noch Herbstferien, da stellt sich schon die Frage nach den Angeboten de kommenden Jahres. Zunächst verschaffen wir uns eine Übersicht, welche festen Projekte und Reisen bereits geplant und welche noch vagen Ideen vorhanden sind. Dann bilden sich Teams, die die einzelnen Aktivitäten anfangen zu konkretisieren.
Hier klärt sich, woher Unterstützung kommt und ob Andere mit in deine Ideenumsetzung einsteigen. Wenn du gerade keine eigene Idee hast, aber Lust mit zu planen, bist du herzlich eingeladen!

 




Mitgliederversammlung

Mitglieder und Interessierte
Termine:
06. November
Ort: Bremen
Kosten: niX

Wir sind als BDP-Niedersachsen Mitglied im BDP Landesverband Bremen-Niedersachsen.
Genauere Informationen findest du unter www.bdp.org/bremen-niedersachsen

Die Mitgliederversammlung ist das höchste beschlussfassende Organ des Landesverbands. Jedes aktive Mitglied ab 13 Jahren hat dort Stimmrecht. Auf der Mitgliederversammlung erhältst du Einblick in die Aktivitäten des Landesverbands und in die Arbeit des ehrenamtlichen Vorstands. Aktuelle Themen werden diskutiert und entschieden.
Eingeladen zur Mitgliederversammlung sind die Mitglieder und interessierte Gäste.

Komm vorbei! Wir freuen uns!




T.A.U. – Theaterpädagogischer Arbeitskreis Unterweser/Elbe-Weser

Termine:
22. Januar, 15 - 18 Uhr
Ort: Geestenseth

Der BDP Elbe-Weser ist Mitglied im T.A.U., dem Theaterpädagogischen Arbeitskreis Unterweser/Elbe-Weser.

Das T.A.U. arbeitet aktiv an einer regionalen Vernetzung theaterpädagogischer Aktivitäten und veranstaltet in diesem Zusammenhang Fachtagungen und Austauschtreffen.
Mitglieder des „T.A.U. sind: Theaterwerk Albstedt, BDP Elbe-Weser, Tagungshaus Bredbeck, Kulturbüro Bremerhaven, Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa.

Am 22. Januar organisiert T.A.U. den nächsten Theaterpädagogischen Stammtisch. Dieses Mal beim "Letzten Kleinod" in Geestenseth.





Ostercircus

ab 8 Jahren mit und ohne Circuserfahrung
Termine:
29.03. - 03.04
Ort: LK Rotenburg (Wümme)
TeamerInnen: erfahrene CircuspädagogInnen
Kosten: 210,00 €, inkl. Unterkunft, Verpflegung, Circuspraxis und Betreuung.

Einige Tage wie richtige Gaukler_innen leben, viele Circuskunststücke lernen, abends am Lagerfeuer Circuslieder singen und am Ende als Artist_in in der Manege stehen und einem staunenden Publikum deine Tricks in einem bunten Zirkuszelt präsentieren! Na hast du Lust bekommen? Also anmelden!
Bei unseren Circusfreizeiten können die verschiedenen Circustechniken, wie Jonglieren, Akrobatik, Seiltanzen, Kugellaufen, Einradfahren, Diabolospielen usw. unter fachkundiger Anleitung von Circuspädagog_innen und Helfer_innen ausprobiert und geübt werden. Zwischendurch gibt es Spiele zum Kennenlernen und Aufwärmen, bei denen man nicht nur die Namen lernt, sondern noch viel mehr von den Menschen erlebt, die während dieser Freizeit zur Gruppe gehören. Außerdem stehen Lagerfeuer, Geländespiele und Alles, was sonst noch so zu einer Freizeit gehört, auf dem Programm. Am Ende soll es jeweils eine Vorstellung für ein begeistertes Publikum im bunten Circuszelt geben.
Wir freuen uns  über die Teilnahme von Kindern mit Behinderung!

Leitung, Auskunft und Anmeldung:
BDP Kinder- und Jugendcircus Wanjanini,
Schlingel,
Eggenbergsmoor 3, 27389 Stemmen
Tel: 0174-1851840


schlingel@wanjanini.de


BDP Circus Wanjanini




Workshop Village

16- bis 25-Jährige
Termine:
21. bis 24. April
Ort: Selbstverwaltetes Zentrum Ottersberg (AZO)
TeamerInnen: Team des AZO
Kosten: kostet niX! - Verpflegung gegen Spende

aus still mach laut
aus grau mach Glitzer
aus Erde mach Gemüse
aus Lehm mach Ofen

Regen, Matsch und leere Straßen.... irgendwo hiter der Sporthalle bewegt sich was.

Es ist Zeit, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen und gemeinsam die Dorflandschaft zu bewegen. Lasst uns etwas aushecken, was uns lebendig werden lässt.

Vier Tage lang kannst du in verschiedenen Workshops Skulpturen schweißen, Beats basteln, Graffiti sprühen, Theater speieln, kreaitve Texte schreiben oder im Garten wüten.

Das Team des AZO und viele Referent_innen laden dich zum Mitmachen ein!

Weitere Informationen und Anmeldung: Workshopvillageblog

Ein Projekt in Zusammenarbeit von BDP Niedersachsen und AZO.
Wir danken den Unterstützer_innen. (siehe Plakat)




 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 




Himmelfahrtcircus

ab 8 Jahren
Termine:
04.05. - 08.05.
Ort: LK Rotenburg Wümme
TeamerInnen: erfahrene Circuspädagog_innen
Kosten: 155,00 €

Einige Tage wie richtige Gaukler_innen leben, viele Circuskunststücke lernen, abends am Lagerfeuer Circuslieder singen und am Ende als Artist_in in der Manege stehen und einem staunenden Publikum deine Tricks in einem bunten Zirkuszelt präsentieren! Na hast du Lust bekommen? Also anmelden!
Bei unseren Circusfreizeiten können die verschiedenen Circustechniken, wie Jonglieren, Akrobatik, Seiltanzen, Kugellaufen, Einradfahren, Diabolospielen usw. unter fachkundiger Anleitung von Circuspädagog_innen und Helfer_innen ausprobiert und geübt werden. Zwischendurch gibt es Spiele zum Kennenlernen und Aufwärmen, bei denen man nicht nur die Namen lernt, sondern noch viel mehr von den Menschen erlebt, die während dieser Freizeit zur Gruppe gehören. Außerdem stehen Lagerfeuer, Geländespiele und Alles, was sonst noch so zu einer Freizeit gehört, auf dem Programm. Am Ende soll es jeweils eine Vorstellung für ein begeistertes Publikum im bunten Circuszelt geben.
Wir freuen uns  über die Teilnahme von Kindern mit Behinderung!

Leitung, Auskunft und Anmeldung:
BDP Regionalgruppe LK Rotenburg (Wümme), Schlingel
Eggenbergsmoor 3, 27389 Stemmen
Telefon 04267/9814805, Mobil 0174/1851840

schlingel@wanjanini.de

www.wanjanini.de

 




Pfingstcircus

ab 8 Jahren
Termine:
13.05. - 17.05.
Ort: LK Rotenburg Wümme
Kosten: 155,00 € inkl. Unterkunft, Verpflegung, Circuspraxis und Betreuung.

Einige Tage wie richtige Gaukler_innen leben, viele Circuskunststücke lernen, abends am Lagerfeuer Circuslieder singen und am Ende als Artist_in in der Manege stehen und einem staunenden Publikum deine Tricks in einem bunten Zirkuszelt präsentieren! Na hast du Lust bekommen? Also anmelden!
Bei unseren Circusfreizeiten können die verschiedenen Circustechniken, wie Jonglieren, Akrobatik, Seiltanzen, Kugellaufen, Einradfahren, Diabolospielen usw. unter fachkundiger Anleitung von Circuspädagog_innen und Helfer_innen ausprobiert und geübt werden. Zwischendurch gibt es Spiele zum Kennenlernen und Aufwärmen, bei denen man nicht nur die Namen lernt, sondern noch viel mehr von den Menschen erlebt, die während dieser Freizeit zur Gruppe gehören. Außerdem stehen Lagerfeuer, Geländespiele und Alles, was sonst noch so zu einer Freizeit gehört, auf dem Programm. Am Ende soll es jeweils eine Vorstellung für ein begeistertes Publikum im bunten Circuszelt geben.
Wir freuen uns  über die Teilnahme von Kindern mit Behinderung!


Leitung, Auskunft und Anmeldung:
BDP Regionalgruppe LK Rotenburg (Wümme), Schlingel
Eggenbergsmoor 3, 27389 Stemmen
Telefon 04267/9814805, Mobil 0174/1851840

schlingel@wanjanini.de

www.wanjanini.de




WildwuX! Trecker fahren und Rangieren lernen

ab 18 Jahren. (Führerschein notwendig!)
Termine:
27. bis 29. Mai
Beginn: Freitag-Abend: 19 Uhr
Ende: Sonntag-Nachmittag: 16 Uhr
Ort: Geestland-Neuenwalde
TeamerInnen: Malte, Marius, Barbara
Kosten: 30 € bis 10 € nach Selbsteinschätzung (du entscheidest, was du bezahlen kannst)

3 Deutz-Trecker und 4 Circuswagen stehen bereit. WilduwX-Teilnehmende und Leute, die Lust haben, ium Sommer als Helfende (Roadies) bei der WildwuX-Tour (16.7.-1.8.) dabei zu sein, lernen an diesem Wochenende einiges über das Fahren und Rangieren der Gespanne.

Für Teilnehmende, die bei einem WildwuX-Projekt aktiv dabei sein werden, ist eine Fahrtkostenerstattung möglich.




WildwuX-Theaterprojekt. Proben- und Einstiegswochenende

ab ca. 17 Jahren
Termine:
10. bis 12. Juni 2016
Beginn: Freitag-Abend: 18 Uhr
Ende: Sonntag-Nachmittag: 17 Uhr
Ort: Ottersberg
TeamerInnen: Lionel und weitere WildwüXe
Kosten: 30 € bis 10 € nach Selbsteinschätzung (du entscheidest, was du bezahlen kannst)

Die Teilnehmenden beim WildwuX-Theaterprojekt 2016 arbeiten an einem Open-Air-Theaterstück. Die Tournee finden im Juli im Elbe-Weser-Dreieck statt.
Arbeitstitel des Stücks: Schöne heikle Welt.
Es geht um die Welt, die Ungerechtigkeit, die Macht, die Ohnmacht, die Wut, das Woanderssein und um uns!

Beim Proben-Wochenende wird intensiv am Thema und am Stück gearbeitet.

Es ist noch möglich, einzusteigen!


Endproben und Tournee: 16. Juli bis 1. August

Anmeldung bitte über das Anmeldeformular: Anmeldeformular_WX 2016.pdf

oder per E-Mail: wildwux(at)bdp.org




Wanderritt

11- bis 17-Jährige
Termine:
24.06. - 29.06.
Ort: Wendland, Niedersachsen
Kosten: 310,00 € / 220,00 € mit eigenem Pferd; inkl. Unterkunft, Verpflegung, Programm, Betreuung.

Hast du schon mal davon geträumt, mit Pferden so richtig unterwegs zu sein?
Gemeinsam wollen wir einige Tage lang von Ort zu Ort durch die Lande reiten, auf dem Rücken der Pferde die norddeutsche  Landschaft erleben und abends am Lagerfeuer den vergangenen Tag an uns vorbeiziehen lassen. Zum Kochen und Schlafen werden uns gemütliche Zirkuswagen begleiten.
Vom Ponyhof  stehen uns ca. 6 Pferde zur Verfügung. Weitere 2-3 Teilnehmer_ innen, die ein Pferd mitbringen, können teilnehmen. Voraussetzung für die Teilnahme ist so viel Reiterfahrung, dass du Spaß am Galoppieren im Gelände hast.

Leitung, Auskunft und Anmeldung:
BDP Regionalgruppe LK Rotenburg (Wümme), Schlingel
Telefon 04267/9814805, Mobil 0174/1851840

schlingel@wanjanini.de  www.wanjanini.de

 




Sommercircus

ab 8 Jahren
Termine:
04.07. -09.07.
Ort: LK Rotenburg Wümme
TeamerInnen: erfahrene Circuspädagog_innen
Kosten: 155,00 €

Nach einigen Vorbereitungstagen wollen wir mit einem bunten Programm aus Akrobatik, Jonglage, Einrad, Seiltanz, Kugellaufen, Clowns, Fakir und Feuer auf Tournee gehen, mit unseren Circuswagen von Ort zu Ort ziehen und das Publikum erfreuen. Nach getaner Arbeit soll auch Zeit zum Badengehen, singen, spielen, Nachtwandern und Lagerfeuer sein. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche von 9 -17 Jahren mit Circuserfahrung, d.h. Voraussetzung ist die Teilnahme an mindestens einem der vorangegangenen Circusprojekte oder einer regelmässigen Circusgruppe. Auch bei diesem Projekt freuen wir uns u?ber die Teilnahme von Kindern mit Behinderungen.

Leitung, Auskunft und Anmeldung:
BDP Regionalgruppe LK Rotenburg (Wümme), Schlingel
Eggenbergsmoor 3, 27389 Stemmen
Telefon 04267/9814805, Mobil 0174/1851840

schlingel@wanjanini.de  www.wanjanini.de 




Kultur-Crash! WildwüXiges Kulturcamp

13 bis 17 Jahre
Termine:
8. - 15. Juli
Ort: Rotenburg/Wümme, Nähe Weichelsee
TeamerInnen: Tonia, Matthias, Darcy
Kosten: 185 € / 170 € Mitglieder, Geschwister, Juleica-Inhaber_innen

Wir genießen gemeinsam eine kreative, entspannte Sommerwoche rund um die WildwuX-Circuswagen. Täglich gibt es Workshops: Theater, Akrobatik, Musik, Tanz....
Du kannst teilnehmen oder auch einmal den anderen etwas zeigen/beibringen, was du kannst.
Einmal fahren wir zusammen nach Bremen und machen dort einen Flashmob.

Auf dem Camp gestalten wir die Freizeit gemeinsam. Wir kochen zusammen, gehen auch mal schwimmen, treffen uns am Lagerfeuer, relaxen.




Sommertreck

9- bis 17- Jährige
Termine:
12.07. - 24.07.
Ort: nördliches Niedersachsen
TeamerInnen: erfahrene Circuspädagog/innen
Kosten: 360,00 € inkl. Unterkunft, Verpflegung, Circuspraxis und Betreuung.

Nach einigen Vorbereitungstagen wollen wir mit einem bunten Programm aus Akrobatik, Jonglage, Einrad, Seiltanz, Kugellaufen, Clowns, Fakir und Feuer auf Tournee gehen, mit unseren Circuswagen von Ort zu Ort ziehen und das Publikum erfreuen. Nach getaner Arbeit soll auch Zeit sein zum Badengehen, singen, spielen, Nachtwandern und Lagerfeuer sein.
Teilnehmen können Kinder und Jugendliche von 9 -17 Jahren mit Circuserfahrung, d.h. Voraussetzung ist die Teilnahme an mindestens einem der vorangegangenen Circusprojekte oder einer regelmässigen Circusgruppe. Auch bei diesem Projekt freuen wir uns über die Teilnahme von Kindern mit Behinderungen..

Leitung, Auskunft und Anmeldung:
BDP Regionalgruppe LK Rotenburg (Wümme), Schlingel
Eggenbergsmoor 3, 27389 Stemmen
Telefon 04267/9814805, Mobil 0174/1851840


schlingel@wanjanini.de

www.wanjanini.de 




Theaterprojekt WildwuX: Straßentheater 2016!

ab 16/17 Jahren
Termine:
Proben und Tournee: 15. Juli -1. August.
Ort: Ausgangspunkt voraussichtlich: Ottersberg. Tour im Elbe-Weser-Dreieck
TeamerInnen: Team aus erfahrenen WildwüXen und Theaterprofis
Kosten: 120,00 € bis 90,00 € nach Selbsteinschätzung (du entscheidest, was du bezahlen kannst!)

WildwuX inszeniert mit eigenen Themen und Geschichten ein Theaterstück.

WildwuX geht mit Bauwagen und Circuswagen auf Theatertournee.
WildwuX verbindet Theater und gemeinschaftliches Leben und Arbeiten auf Zeit.
WildwuX-Proben finden kompakt an Wochenenden und in Ferienzeiten statt.
WildwuX findet sich als Gruppe für jedes Projekt neu zusammen.
WildwuX freut sich über Neueinsteiger_innen.


Gemeinsam erarbeitet die WildwuX-Gruppe ein (Musik-) Theaterstück. Der Ausgangspunkt sind die Ideen und Theater-Vorerfahrungen der Mitwirkenden. Mit Circuswagen und Treckern fährt die Gruppe dann zusammen  auf  Tournee. Wir schlafen, kochen, wohnen in den Wagen und fahren mit ihnen von Ort zu Ort. Das Projekt wird von der Gruppe gemeinschaftlich organisiert, ein Leitungsteam hilft dabei. Das (Musik-)Theaterstück wird an verschiedenen Orten aufgeführt.
Geplant ist ein Open-Air-Stück.
Titel: Friede-Freude-Pustekuchen!

Unsere Tour findet im Elbe-Weser-Dreieck statt.
Weitere allgemeine Projekt-Infos:
wildwux.org

Informationen zum aktuellen Projekt:  WildwuX-Theaterprojekt aktuell 




Moor. Teufel. Sturm. - The Tempest in Osterholz. Ein deutsch-polnisch-ukrainisches und regionales Theaterprojekt

ab 18 Jahren
Termine:
5. - 15. August 2016
Ort: Tagungshaus Bredbeck

Wie du hierher kamst, da streicheltest du mich, und tatest freundlich mit mir, und da liebte ich dich, und zeigte dir die ganze Beschaffenheit der Insel, die frischen Quellen, und die salzigen, die öden und die fruchtbaren Gegenden. Verflucht sei ich, dass ich es tat! Caliban in: “Der Sturm” von William Shakespeare
Schon vor einigen Jahren entstand die Idee zu einer Bearbeitung und Inszenierung von Shakespeares „Sturm“ in der Region Teufelsmoor. Nicht nur die assoziative Nähe der Figuren Prospero und Findorff oder Caliban und einem Moorteufel inspirierte zu diesem Projekt. Die zentralen Inhalte des Stückes, die Flucht, die Begegnung mit dem Fremden und die Kolonialisierung der „beseelten“ Natur sind wieder hochaktuell und spielen in dieser Region eine besondere Rolle. So wird der Ort des Geschehens von den berüchtigten Bermuda-Inseln in die hiesigen Moor- und Feuchtgebiete verlegt. Und nicht nur unter den Naturgeistern wird sich so manch „teuflisches“ Wesen befinden, das hierzulande Legende geworden ist.

 

Das Theaterprojekt WildwuX in Zusammenarbeit mit der Bildungsstätte Bredbeck. Weitere Informationen Bildungsstätte Bredbeck




Herbstcircus

ab 9 Jahren
Termine:
01.10. - 08.10.
Ort: LK Rotenburg Wümme
TeamerInnen: erfahrene Circuspädagog_innen
Kosten: 275,00 € inkl. Unterkunft, Verpflegung, Circuspraxis und Betreuung.


Einige Tage wie richtige Gaukler_innen leben, viele Circuskunststücke lernen, abends am Lagerfeuer Circuslieder singen und am Ende als Artist_in in der Manege stehen und einem staunenden Publikum deine Tricks in einem bunten Zirkuszelt präsentieren! Na hast du Lust bekommen? Also anmelden!
Bei unseren Circusfreizeiten können die verschiedenen Circustechniken, wie Jonglieren, Akrobatik, Seiltanzen, Kugellaufen, Einradfahren, Diabolospielen usw. unter fachkundiger Anleitung von Circuspädagog_innen und Helfer_innen ausprobiert und geübt werden. Zwischendurch gibt es Spiele zum Kennenlernen und Aufwärmen, bei denen man nicht nur die Namen lernt, sondern noch viel mehr von den Menschen erlebt, die während dieser Freizeit zur Gruppe gehören. Außerdem stehen Lagerfeuer, Geländespiele und Alles, was sonst noch so zu einer Freizeit gehört, auf dem Programm. Am Ende soll es jeweils eine Vorstellung für ein begeistertes Publikum im bunten Circuszelt geben.
Wir freuen uns  über die Teilnahme von Kindern mit Behinderung!

Leitung, Auskunft und Anmeldung:
BDP Regionalgruppe LK Rotenburg (Wümme), Schlingel
Eggenbergsmoor 3, 27389 Stemmen
Telefon 04267/9814805, Mobil 0174/1851840
schlingel@wanjanini.de

www.wanjanini.de

 




SAM in Drübberholz

ab 15 Jahren
Termine:
26.12.2016 - 3.1.2017
Ort: Tagungshaus Drübberholz
Kosten: 130,- - 100 € nach Selbsteinschätzung

Etwas anderes ausprobieren:
Eine Woche lang in einem Workshop Spaß haben, etwas Neues lernen, in einer Gruppe gemeinsam etwas (er-)schaffen, was zum Schluss evtl. für alle Teilnehmenden vorgeführt wird.
Nachmittags gibt es offene Angebote: Jede_r Teilnehmer_in kann mitmachen, selbst etwas anbieten,...
Zwischendurch kann immer wieder eines der zahlreichen Brettspiele gespielt werden.
Eine tolle Silvesterparty mit einer super Aktion und anschließender Party.

Und vieles mehr!

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Tagungshaus Drübberholz. Informationen und Anmeldung: Tagungshaus Drübberholz